Infos zum Versand und Bezahlung

Versand in Länder: Deutschland

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Deutschland: 
Bis zu einem Warenwert von 10,00 € kostet der Versand   1.95 €
Bis zu einem Warenwert von 15,00 € kostet der Versand   2.90 €
Bis zu einem Warenwert von 35,00 € kostet der Versand   5.00 €
Ab einem Warenwert von 35,01 € kostet der Versand        7.00

*Bitte beachten Sie den Hinweis weiter unten (bzw. per Klick auf "Teil-Widerruf") für den Fall des Teil-Widerrufs!

Lieferfristen

Bei individuell nach Kundenwunsch gestalteten Waren erfolgt die Erstellung der Korrekturvorlage innerhalb von 1-3 Tagen nach Vertragsschluss, die Ausführung der Gestaltungsarbeiten sowie die Lieferung der Ware innerhalb von 7-14 Tagen nach Freigabe der Korrekturvorlage (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung), soweit im jeweiligen Angebot nichts anderes angegeben ist.

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 2 - 3 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Zahlungsmöglichkeiten bei Lieferung nach Deutschland

Barzahlung bei Abholung
Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per PayPal
-  Zahlung per PayPal Express
-  Zahlung per Rechnung (ab der 2. Bestellung. Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 5 Tagen auszugleichen)

Stand: 12.07.2017

„Steht Ihnen hinsichtlich Ihrer Bestellung ein Widerrufsrecht zu und sollten Sie hiervon nach Abgabe Ihrer Vertragserklärung hinsichtlich eines Teils Ihrer Bestellung Gebrauch machen, mit der Folge, dass der von uns genannte Schwellenwert im Hinblick auf den von Ihnen nicht zu zahlenden bzw. den von uns zurückzuzahlenden Kaufpreis unterschritten würde, behalten wir uns vor, die anteilig anfallenden Versandkosten für den verbleibenden Teil der Bestellung von Ihnen nachzufordern. Dies gilt jedoch nur, wenn wir Sie bereits vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung über die Höhe der Versandkosten für den verbleibenden Teil der Bestellung informiert hatten oder wenn Sie sich die entsprechenden Versandkosten anhand unserer Angaben bereits vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung leicht errechnen konnten